Hundesportverein SV OG Hilden-Nord e.V.
Hundesportverein SV OG Hilden-Nord e.V.

Rally Obedience

Rally Obedience etabliert sich immer mehr in Deutschland - eine junge Sportart für "Jederhund". Einen Video-Link findet Ihr ganz unten auf dieser Seite.

Das Schöne am Rally Obedience:
Der Hund darf jederzeit angesprochen, gelobt und motiviert werden.

 

Dabei arbeiten das Team Hund & Mensch einen abwechslungsreichen Pacours mit Übungsstationen "bei Fuß" ab.

 

Langfristiges Trainingsziel ist dabei eine möglichst präzise und schnelle Ausführung der Übungen.

Bewertet wird das Team also nach Punkten und Zeit.
 

Die Stationen im Parcours bestehen z.B.  aus klassischen Unterordnungs-Übungen wie Sitz, Platz und Steh. Es sind Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links zu absolvieren sowie 360° Drehungen.

 

 

 

Zudem gibt es den Slalom um Pylonen, Schicken oder Abrufen über eine Hürde, Bleib- und Abrufübungen und die Übung zur Futterverweigerung (s. Trainingsfoto: zunächst mit Abdeckung).

 

Es gibt 5 Turnierklassen:
Beginner, RO 1-3 und Senioren

Die Klasse Senioren verlangt vom Hund keine Grundstellungen (Sitz) mehr. Statt dessen wird das Steh häufig abgefragt.
Somit ist RO auch auch für ältere Hunde eine schöne Beschäftigung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV OG Hilden-Nord e.V.